Urlaub am Attersee - Reisetipps fürs Salzkammergut, Hotels am Attersee, Ferienwohnungen am Attersee, Apartments am Attersee, Events und Veranstaltungen

Ferien in der Ferienregion Attersee im Salzkammergut, Oberösterreich in vollen Zügen genießen

Zum 150. Geburtstag – Alles Klimt am Attersee

Posted on | Juli 12, 2012 | Keine Kommentare

Genau am 14.Juli wäre der berühmte Maler Gustav Klimt 150 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass werden in ganz Österreich Feierlichkeiten und Ehrungen durchgeführt. So auch am Attersee, wo Klimt wie schon der österreichische Kaiser die Muße der Sommerfrische zu schätzen wusste.

Maler Gustav Klimt am AtterseeBekannt vor allem sind viele Werke, heute mit einem Wert von mehreren Millionen, die in den Sommern am Attersee entstanden sind. Der Künstler und Mensch Klimt bevorzugte die Ruhe, die Natur und war einer der wenigen die zu dieser Zeit bereits gerne mal in den Attersee zu schwimmen hüpften. Schwimmen war zu dieser Zeit nicht wirklich eine weit verbreitete Sportart geschweige denn die Fähigkeit dazu weit verbreitet, gab es doch viele Flößer, die das Holz aus der Region über die Flüsse nach Linz gebracht hatte. In dieser Branche war Schwimmen keine gern gesehene Fähigkeit, da man so fähig war sein Leben zu retten, anstatt alles zu unternehmen um die Ware zu retten.

In Kooperation mit dem Wiener Leopoldmuseum wird genau an der Stelle, an der eines der berühmten Klimt Werke vom Attersee entstand genau an seinem 150. Geburtstag das Gustav Klimt Zentrum eröffnet. Das Zentrum stellt den Künstler aber auch den Attersee Liebhaber und sein Leben dar und bietet zahlreiche Informationen rund um die Person. Vom Schloss Kammer weg führt auch der Klimt Themenweg „Auf den Spuren von Gustav Klimt“, der Familien inklusive Kinder auf eine Entdeckungsreise einlädt.

Generell kann die Region rund um den Attersee dieses positive Jubiläum nicht verleugnen, wurden doch bereits vor Jahren die Attersee Schiffe im Klimt Design umgestaltet. Die Kultur der Sommerfrische mit der Qualität der Natur, der guten Luft und des klaren Wassers des Attersees. Auch heute noch beliebt wie eh und je. Vielleicht schätzen viele Urlauber diesen Schatz nicht mehr so wie noch vor 100 Jahren. Nicht nur deswegen ist es auch gut noch mal diese Zeit des Tourismus am Attersee hervorzuheben und die alten Zeiten der Sommerfrische auch jüngeren Generationen nahe bringen, die sich heute beim Blobbing oder Kite-Surfen genau an der Stelle vergnügen, die einst der Künstler Gustav Klimt als Inspiration für seine Bilder heranzog.

Eintritt: € 4,-
inkludiert eine € 1,- Gutschrift für das Klimt Café & Souvenir Shop

Öffnungszeiten:
10:00 bis 18:00 Uhr

Gustav Klimt-Zentrum
Hauptstrasse 30
4861 Schörfling am Attersee

 

Markus Mairinger Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am See genossen. Mit ein paar Jahren in der großen Stadt Wien hat es mich schlußendlich wieder zurückgezogen auf's Land. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal vor Ort! Wenn Sie Lust haben folgen Sie mir auch auf Facebook, Twitter, Google Plus oder über unsere Google Plus Seite

Kommentare

Schreibe deine Meinung zum Artikel.





  • Über Urlaub am Attersee

    Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am Attersee genossen. Jetzt lebe ich in der Stadt und freue mich auf jeden noch so kurzen Urlaub am Attersee. Falsch! Ich bin seit Ende 2013 wieder zurück in meiner Heimat und berichte nun als wieder "Eingeborener" direkt aus der Ferienregion Attersee. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal beim Atterseeurlaub!