Urlaub am Attersee - Reisetipps fürs Salzkammergut, Hotels am Attersee, Ferienwohnungen am Attersee, Apartments am Attersee, Events und Veranstaltungen

Ferien in der Ferienregion Attersee im Salzkammergut, Oberösterreich in vollen Zügen genießen

Gustav Klimt Zentrum – Auf den Spuren des Künstlers am Attersee

Posted on | Januar 11, 2012 | Keine Kommentare

Der berühmte Maler Gustav Klimt und der Attersee sind seit langer Zeit miteinander verbunden. Genießt man in etwa einen sommerlichen Badetag am See, so wird einem eines der Attersee Linienschiffe im Gustav Klimt Design sicherlich auffallen.

Maler Gustav Klimt am Attersee

Überhaupt wenn man rund um den Attersee durch die Gemeinden flaniert, merkt man überall ein Stückchen Klimt. Spaziert man zum Beispiel durch die Ortschaft Nußdorf am Attersee, kann man in vielen Schaufenstern zum Beispiel der Bäckerei Auinger eine Klimt Kaffeedose, im Kaufhaus am Anger bei Thomas Schönberger ein paar Posterdrucke des Künstlers und viele weitere Spuren Klimts entdecken.

Klimt und der Attersee – See des Himmels

Attersee 2012 - Eröffnung Klimt Zentrum

Andererseits hat auch der Attersee Spuren in den Werken von Gustav Klimt hinterlassen. Betrachtet man einige berühmte Werke Klimts wie zum Beispiel „Allee im Park von Schloss Kammer„, „Bauernhaus in Buchberg„, „Litzlberg am Attersee“ oder das Werk „Kirche in Unterach am Attersee“ merkt man die Fantasie, die Klimt in der Ferienregion am Attersee gesucht und gefunden hat.

Die Berühmtheit des Künstlers hat mitunter auch dazu beigetragen, dass die Region in aller Welt genannt im Zusammenhang mit Klimts Werken wurde.

Eröffnung eines Gustav Klimt Zentrums am Attersee

Eröffnung des Gustav Klimt Zentrums in Kammer am Attersee

Als später Dank für diese Werke und zum 150. Geburtstag des berühmten Malers wurde am 14. Juli 2012 das Gustav Klimt Zentrum neben der als Kunstwerk berühmten Schlossallee beim Schloss Kammer eröffnet.

In Zusammenarbeit mit dem Wiener Leopoldmuseum entstand ein multimediales Zentrum, das die Besucher über Gustav Klimts Sommerfrische am „Attersee zwischen 1900 und 1916“ – in Litzlberg, Kammer und Weißenbach, sowie sein Leben und Schaffen im „Wien um 1900“ darstellt.

Auf geführten Spaziergängen entlang der Promenade von Seewalchen und der Bucht Marina in Schörfling, individuellen Spazierwegen mit Audio-Guides oder einer Fahrt mit dem Klimt-Schiff kann zusätzlich Klimts Leben und Wirken am Attersee in vielfältiger Weise entdeckt und erkundet werden.

Schon alleine in unmittelbarer Umgebung des Gustav Klimt-Zentrums entstand ein Großteil seiner Landschaftsgemälde: mehrere Ansichten von Schloss Kammer samt Allee und Park sowie das weltberühmte Stoclet-Fries .

Ein Klimt-Shop und das Tourismus Welcome Center der Ferienregion Attersee-Salzkammergut garantieren ein ganzjähriges Kunsterlebnis auf den Spuren des Atterseeliebhabers Gustav Klimt.

 

Markus Mairinger Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am See genossen. Mit ein paar Jahren in der großen Stadt Wien hat es mich schlußendlich wieder zurückgezogen auf's Land. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal vor Ort! Wenn Sie Lust haben folgen Sie mir auch auf Facebook, Twitter, Google Plus oder über unsere Google Plus Seite

Kommentare

Schreibe deine Meinung zum Artikel.





  • Über Urlaub am Attersee

    Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am Attersee genossen. Jetzt lebe ich in der Stadt und freue mich auf jeden noch so kurzen Urlaub am Attersee. Falsch! Ich bin seit Ende 2013 wieder zurück in meiner Heimat und berichte nun als wieder "Eingeborener" direkt aus der Ferienregion Attersee. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal beim Atterseeurlaub!