Urlaub am Attersee - Reisetipps fürs Salzkammergut, Hotels am Attersee, Ferienwohnungen am Attersee, Apartments am Attersee, Events und Veranstaltungen

Ferien in der Ferienregion Attersee im Salzkammergut, Oberösterreich in vollen Zügen genießen

Der bunte Herbst am Attersee – Wandern, Wellness & die Ruhe

Posted on | September 11, 2012 | Keine Kommentare

Während die Wochenend-Urlauber, die der Abkühlung im See mit Ende August weitgehend den Rücken zuwenden, so beginnt in der Ferienregion rund um das Seenland Salzkammergut eine ruhigere aber wunderschöne Zeit.

Die letzten Badetage - Herbstbeginn am Attersee | (c) Rainer Sturm pixelio.de

An manchen Spätsommertagen können die Temperaturen durchaus noch bis zu 28 Grad erreichen und auch der See hat nach wie vor zwischen 20 – 22 Grad Badetemperatur. Das kann im ersten Moment jetzt nach einer ziemlichen Erfrischung klingen, doch nach einem herrlichen Wandertag auf einen der Berge, dem Aufstieg zum Gipfel oder nach der Rückkehr von der Almhütte können diese Temperaturen unglaublich wohltuend für den Körper sein.

Die Seebäder rund um den See sind Mitte September nur wenig frequentiert. Die Familien, deren Kinder wieder mit der Schule losstarten, sind meist wieder über alle Berge und eine herbstliche Ruhe kehrt in der Region ein. So lässt sich die Spätsommerfrische wirklich aushalten.

Neben Wandertouren in den Bergen im Salzkammergut kann man in den gehobenen Hotels rund um den See das Wellness-Angebot voll auskosten. Ein Tag in der Salzgrotte, ein Tag am beheizten Hotel-Pool oder ein ausgiebiger Saunagang, nur als Beispiele für den wohltuenden Genuss.

Möchte man seine Knochen so richtig durchwärmen empfiehlt sich ein Tagesausflug in einer der umliegenden Thermen, wie zum Beispiel in die Kaisertherme in Bad Ischl oder ein Tag in der Therme Bad Schallerbach.

Besonders beliebt ist die Herbstzeit auch von Urlaubern, die ihren Vierbeiner gerne auf Reisen mit dabei haben. Urlaub mit ihrem Hund am Attersee ist für Mensch und Tier ein Genuss. Ein Sprung in den glasklaren See ihres vierbeinigen Freundes wird nicht nur ihre Augen strahlen lassen.

Auch kulinarisch hat die Region um diese Jahreszeit viel zu bieten. Beginnen doch Mitte Oktober in vielen Restaurants rund um den See die Wildpartien. Herbstzeit ist auch immer Erntezeit für Äpfel, Nüsse und weitere Schätze der Natur, die in der Region wachsen und gedeihen. Frische Köstlichkeiten aus den Zutaten stehen bei vielen Restaurants auf der herbstlichen Speisekarte.

Die bunten Blätter, das ruhige Wasser des Sees und die angenehme Entschleunigung sind nur ein paar der Gründe, die für einen Herbsturlaub am Attersee sprechen. Es ist Zeit so richtig zu genießen!

Markus Mairinger Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am See genossen. Mit ein paar Jahren in der großen Stadt Wien hat es mich schlußendlich wieder zurückgezogen auf's Land. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal vor Ort! Wenn Sie Lust haben folgen Sie mir auch auf Facebook, Twitter, Google Plus oder über unsere Google Plus Seite

Kommentare

Schreibe deine Meinung zum Artikel.





  • Über Urlaub am Attersee

    Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am Attersee genossen. Jetzt lebe ich in der Stadt und freue mich auf jeden noch so kurzen Urlaub am Attersee. Falsch! Ich bin seit Ende 2013 wieder zurück in meiner Heimat und berichte nun als wieder "Eingeborener" direkt aus der Ferienregion Attersee. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal beim Atterseeurlaub!