Urlaub am Attersee - Reisetipps fürs Salzkammergut, Hotels am Attersee, Ferienwohnungen am Attersee, Apartments am Attersee, Events und Veranstaltungen

Ferien in der Ferienregion Attersee im Salzkammergut, Oberösterreich in vollen Zügen genießen

Eisstockschießen & Bradlschieß’n – Brauchtum der Jung & Alt verbindet

Posted on | Dezember 18, 2012 | Keine Kommentare

Das Jahresende 2012 naht geschwind herbei und viele Vereine und Organisationen am Attersee bedanken sich nochmals bei ihren meist freiwilligen Helfern. Feuerwehren, touristische Vereine oder auch die Wasserrettung, die während des Sommers für die Sicherheit der Badegäste am Attersee sorgen, haben sich das auch verdient. Nur durch ihren freiwilligen Einsatz genießt der Attersee auch den guten Ruf „sicher“ und „umsorgt“ zu sein.

Eisstockschießen - Brauchtum am Attersee

Da man längst nicht mehr einfach nur gemeinsam ins Wirtshaus geht, sondern auch bleibende Erinnerungen an den Jahresabschluss behalten möchte, bieten sich in der Region übliche Bräuche wie zum Beispiel das „Bradlschieß’n “ an.

Eigentlich eine reguläre Partie Eisstockschießen bei dem beide Mannschaften versuchen mit Ihren Stöcken möglichst nah zu einer „Taube“ zu kommen. Schon in meiner Kindheit folgte ich dem Ruf der knallenden Stöcke, in den Hosentaschen ein paar Münzen (falls man verlieren sollte gegen die alten Hasen), festes Schuhwerk, Handschuhe und der gut gekühlte Eisstock.

Beim Bradlschieß’n ist der Preis ein traditioneller Schweinsbraten mit Kraut, Erdäpfeln und Knödel, der je nach Ausgang der Partien nach Punkten aufgeteilt bezahlt werden muss. Ein herrlicher Brauch. Junge Schützen, die glauben mit ihrer Kraft andere Stöcke aus der Bahn werfen zu müssen – ungestühm und meist daneben und dazu die Erfahrung der älteren, geübten Schützen, die gekonnt ihren Eisstock Zentimeter genau neben die Taube als sogenanntes „Masserl“ setzen.

Egal welcher Verein diesen Brauchtum am Attersee weiterführt es ist für alle Teilnehmer jedes Jahr ein tolles Erlebnis und nach eineinhalb Stunden auf der Eisbahn ist jeder, egal ob Gewinner oder Verlierer dankbar für die warme Mahlzeit und die warme Wirtshausstube. Gemeinsam wird das vergangene Jahr, die Einsätze aber auch die tollsten Schüsse auf der Eisbahn besprochen und dabei gelacht. Egal ob jung oder alt, die gemeinsame Erfahrung verbindet und stellt an diesem Tag nochmals neu die Verbindung der Generationen mit Leichtigkeit her.

Falls Ihr in der winterlichen Zeit am Attersee vorbeikommt und eine große Gruppe an der Eisbahn seht, dann lohnt es sich in jedem Fall ein wenig zuzusehen und den Brauchtum einzuatmen. Allein die Rufe an den nächsten Schützen, was er denn als nächstes mit seinem Stock machen soll, ist Belohnung für den Ausflug ins Freie.

Markus Mairinger Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am See genossen. Mit ein paar Jahren in der großen Stadt Wien hat es mich schlußendlich wieder zurückgezogen auf's Land. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal vor Ort! Wenn Sie Lust haben folgen Sie mir auch auf Facebook, Twitter, Google Plus oder über unsere Google Plus Seite

Kommentare

Schreibe deine Meinung zum Artikel.





  • Über Urlaub am Attersee

    Aufgewachsen am Attersee habe ich jede Sekunde am Attersee genossen. Jetzt lebe ich in der Stadt und freue mich auf jeden noch so kurzen Urlaub am Attersee. Falsch! Ich bin seit Ende 2013 wieder zurück in meiner Heimat und berichte nun als wieder "Eingeborener" direkt aus der Ferienregion Attersee. Um auch ihnen diese Region ans Herz zu legen wurde dieses Portal geschaffen. Ich hoffe wir sehen uns einmal beim Atterseeurlaub!